Tag der Steuergerechtigkeit – Anne Schauer Preis

Tag der Steuergerechtigkeit – Anne-Schauer-Preis

 

27. September 2017

 

 Innovationspreis der Deutschen Steuer-Gewerkschaft Hessen

Warum ein eigener Anne-Schauer-Preis (ASP) der Deutschen Steuer-Gewerkschaft Hessen:

Dem Anne-Schauer-Preis der DSTG Hessen liegt die Überlegung zugrunde, einmal im Jahr die öffentliche Aufmerksamkeit auf Themen wie die Hebung der Steuermoral, Fragen der Steuergerechtigkeit und -ehrlichkeit und einen gleichmäßigen Steuervollzug zu lenken. Dabei sollen erfolgreiche Projekte, beispielgebende Initiativen, journalistische oder auch wissenschaftliche Beiträge oder ein beeindruckendes Engagement in diesem Bereich prämiert werden. Das soll gesellschaftlich auch zum Nachahmen anregen, denn ohne ein gerechtes Steuersystem und ohne die Bereitschaft, die geschuldeten Steuern auch tatsächlich zu zahlen, ist unser erhaltenswertes Gemeinwesen in Deutschland und in Hessen nicht überlebensfähig. Gute Beispiele sollen in der Öffentlichkeit bekannt werden und die Preisträger/innen daher medienöffentlich vorgestellt werden.

 

Der Anne-Schauer-Preis wird mit folgenden Preisen ausgezeichnet.

Wir wollen am Tag der Steuergerechtigkeit bis zu drei gleichgelagerte Preise ausloben und bei "Negativbeispielen" kann die Jury eine "Zitrone" vergeben. 

 

Es wird eine eigens entworfene künstlerische Skulptur, die einen besonderen und ideellen Wert hat, vergeben.

 

Im Mittelpunkt der Verleihung steht aber der ideelle Wert, verbunden mit der Verleihung durch die DSTG Hessen im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung.

 0803
Start der Bewerberphase für den ASP 2017

 

 
Bewerbungsende für den ASP 2017

 

 

Pressemitteilungen:

25.09.2017 Drei Preisträger erhalten morgen den "Anne-Schaue-Preis"

 

08.03.2017 PM Innovationswettbewerb

Ausschreibung:

08.03.2017 Ausschreibung Verleihung ASP

Bewerbungsbogen:

08.03. bis 30.04.17 Bewerbungsbogen

 

 

ACHTUNG ÄNDERUNG:

Die Preisverleihung findet am Mittwoch, den 27. September 2017 ab 18.30 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr) im Christian-Zais-Saal des Wiesbadener Kurhauses, Kurhausplatz 1 in 65189 Wiesbaden statt.

 
Der Erlös des Abends ist für den Verein "Menschen für Kinder e.V." in Solms vorgesehen. Der Verein der seinen Sitz in Solms hat, setzt sich für Kinder in Not ein.

Ihre Vorschläge senden Sie bitte schriftlich oder per Email (Kontaktformular siehe unten) bis zum 30. April 2017 unter dem Stichwort: Anne-Schauer-Preis an:

 DSTG Landesverband Hessen, Kruppstr. 105, 60388 Frankfurt oder an info@dstg-hessen.de.

Bitte fügen Sie Ihrer Meldung Ihre Kontaktdaten und die Daten des Vorgeschlagenen, sowie eine Beschreibung mit evtl. Bild bzw. Textmaterial bei, weshalb diese Person, Gruppe, Organisation diese Auszeichnung Ihrer Meinung nach verdient hat.

 Alle Vorschlagenden nehmen an einer Verlosung teil, bei der ein iPad gewonnen werden kann.

 




Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße/Nr.

PLZ/Stadt

Betreff

Ihre Nachricht

Dateiupload